Schritte zum preiswerten Zahnersatz in Polen

Wie Sie zur preiswerten Zahnbehandlung kommen?

Zahnärzte

1. Anfrage bzw. Voruntersuchung.

Schicken Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular genaue Informationen über Umfang der geplanten Zahnbehandlung zu. Einfachste Möglichkeit wäre uns, falls vorhanden, einen nach Heil- und Kostenplan für geplanten Zahnersatz zuschicken. Alternativ können Sie zu uns zur kostenlosen Voruntersuchung kommen.

Zahnbehandlung

2. Angebot.

Anhand der Voruntersuchung oder erhaltenen Informationen erstellen wir für Sie kostenlos einen Heil- und Kostenplan. Im Regel lässt sich im Vergleich zu einer Zahnbehandlung in Deutschland große Kostenersparnis erzielen.

Denken

3. Entscheidung.

Wenn unser Angebot Sie anspricht, dann können Sie unseren Heil- und Kostenplan vor der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse zur Bewilligung einreichen. Parallel können wir zusammen einen passenden Behandlungszeitraum einplanen.

Klinik Symbol

4. Anreise.

Die Zahnklinik Softdentis in Wroclaw (Polen) kann aus ganzen Deutschland bequem und schnell mit dem Auto, dem Bus, der Bahn oder dem Flugzeug erreicht werden. Sie können zu einzelnen Behandlungsterminen anreisen oder gesamte Behandlung während eines Aufenthalts in Wroclaw (Breslau) durchführen lassen.

Zahnbehandlung

5. Behandlung.

Wir führen die geplante Zahnbehandlung in unserer schönen Zahnklinik durch. Bei der Behandlung bieten wir unseren Patienten lockere entspannte Atmosphäre.

Kosten

6. Bezahlung

Unser Honorar können Sie  bar in Euro, polnischen Zloty oder anderer westlichen Währung nach aktuellem Umrechnungskurs bezahlen. Sie können auch eine EC- oder Kreditkarte verwenden oder den Betrag vor Ende der Behandlung überweisen.

Ersparnis

7. Erstattung der Kassenzuschüsse.

Zu Hause reichen Sie unsere Rechnung zur Erstattung der bewilligten Kassenzuschüssen bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Anfahrt zur Zahnklinik SoftDentis

Die Zahnklinik SoftDentis befindet sich in Wroclaw (Breslau) – nur ca. 150 km von deutsch-polnischer Grenze entfernt.
Gute Autobahnanbindung (Berlin oder Dresden), direkte Züge (Dresden oder Berlin), tägliche Busverbindungen aus meisten deutschen Städten und direkte Flugverbindungen (Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt oder München) ermöglichen bequeme und kurze Reisen nach Wroclaw (Breslau).

Autofahrt nach Wroclaw (Breslau)

Sie können von Deutschland durchgehend, fast direkt bis Türen der Praxis, bequem auf Autobahn fahren.
Von Berlin über Autobahnen A13 und A15 bis deutsch-polnischer Grenze bei Forst, danach über polnische Autobahnen A18 und A4 nach Wroclaw.
Oder von Dresden über Autobahn A4 bis deutsch-polnischer Grenze bei Görlitz und weiter über polnische Autobahn A4 nach Wroclaw.
Die Zahnklinik SoftDentis befindet sich im östlichen Stadtteil Breslaus. In unmittelbarer Nähe der Klinik gibt es gute Parkmöglichkeiten. Die Zahnklinik kann auch gut mit Taxi oder Bus erreicht werden.

Flugverbindungen

Wroclaw (Breslau) wird von vielen Länder, wie Deutschland, Schweiz, Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Schweden u.a. direkt angeflogen.

Lufthansa und Eurowings bieten direkte Flüge von München, Frankfurt und Düsseldorf nach Wroclaw  und mit Umsteigen praktisch von allen deutschen Flughafen an.
Billigflieger Wizzair bietet direkte Flugverbindung von Dortmund und Eindhoven nach Wroclaw.
Ryanair fliegt direkt von Brüssel und Stockholm nach Wroclaw.
Swiss bietet direkten Flug von Zürich nach Wroclaw und KLM von Amsterdam nach Wroclaw an.

Busanreise nach Wroclaw (Breslau)

Praktisch aus allen größeren Städten Deutschlands gibt es günstige Busverbindungen nach Wroclaw (Breslau).

Eine Hin- und Rückreise mit einem Bus kostet, je nach Entfernung, von 50 bis 90 Euro.

Bahnanreise nach Wroclaw (Breslau)

Es gibt direkte Bahnverbindung von Dresden und Berlin nach Wroclaw (Breslau). Somit, mit Umsteigen in Berlin oder Dresden, besteht Möglichkeit praktisch aus allen Orten in Deutschland mit Bahn anzureisen. Es gibt auch Nachtzüge mit Liegen- oder Schlafwagen, in welchen Sie erholt nach Wroclaw kommen können.

Aufenthalt in Wroclaw (Breslau)

Sie können Ihre Zahnsanierung bei Zahnklinik SoftDentis mit einem interessanten Urlaub in Wroclaw (Breslau) und Dolny Śląsk (Niederschlesien) verbinden. Die Infrastruktur ist hier sehr gut ausgebaut und es ist preiswert.

Breslau, die Hauptstadt Niederschlesiens, ist eine der ältesten und schönsten Städte in Polen. Am Fuße des Sudetengebirges, an der Oder gelegen, gebaut zwischen zahlreichen Nebenflüssen und Kanälen liegt die Stadt einzigartig auf 12 Inseln und mehr als 100 Brücken. Sie gehört zu den Städten, in die man sich verliebt, so wie Krakau, Lemberg oder Paris.

Die Stadt hat sehr viele kulturelle und gastronomische Attraktionen. Sie werden also keine Langweile während der Behandlung bei einem Zahnarzt in der Zahnklinik SoftDentis haben.

Übernachtung in Wroclaw (Breslau)

Im Hotelsektor gibt es etwas für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.
Wroclaw hat über 50 Hotels und doppelt so viel anderer Übernachtungsmöglichkeiten.
Einfache Pensionen kosten ab 30 EURO und Mittelklassehotels ab 50 EURO pro Übernachtung.

Lecker Essen in Wroclaw (Breslau)

Wroclaw (Breslau) ist eine Stadt voll mit gutem Essen. Egal ob ihr Restaurants, Street Food oder nur einen Snack für zwischendurch sucht – hungrig werdet ihr in Breslau nicht lange bleiben. Von traditioneller Polnischer Küche über Neo-Bistros, selbst hin zu gehobenen Restaurants. Breslau ist zu einem Treffpunkt für Foodies in Polen und Fine Dining geworden. Es gibt sehr gute polnische, italienische, mexikanische, französische, orientalische, russische, amerikanische u.a. Küche.

Telefon

+49 152 05894214

Email

info@zahnersatz-polen.de

DSGVO

Datenschutzerklärung